Aktuelle Hinweise

Willkommen in unserer klimatisierten Planetariumskuppel!
Unser gesamtes Programm bis Ende Juli finden Sie hier. Das Programm für die Sommerferien und danach wird in Kürze veröffentlicht.

Ausstellung im Foyer von Naturmuseum und Planetarium

PLANETENWELTEN

Vom 26. April bis 28. Juli 2022 präsentiert das S-Planetarium eine

faszinierende Ausstellung rund um unser Sonnensystem.



Das S-Planetarium Augsburg freut sich, die Ausstellung „Planetenwelten“, eine Kooperation mit dem Planetarium Laupheim, im gemeinsamen Foyer von S-Planetarium und Naturmuseum Augsburg zeigen zu können.

Diese Ausstellung ergänzt das Programm des Planetariums auf eindrucksvolle Weise. Alles rund um die Planeten und Meteorite wird hier anschaulich und teilweise sogar zum Anfassen dargestellt. Ein echtes Erlebnis für alle Neugierigen - ob vor oder nach einer Vorstellung oder einfach nur so.


Das Wissen um unsere kosmische Heimat, das Planetensystem, hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Dies ist auf verbesserte Teleskope und insbesondere die erfolgreichen Raumfahrtmissionen der NASA und der ESA zu den Himmelskörpern in unserem Sonnensystem zurückzuführen. Basierend auf diesen aktuellen Forschungsergebnissen vermittelt die Ausstellung faszinierende Einblicke in fremdartige Welten. Der Ausstellungsteil „Planetenwelten – Eine Reise durch das Sonnensystem“ nimmt den Besucher mit auf eine phantastische Reise durch das Sonnensystem.

Im Ausstellungsteil „Götterboten – Feuer vom Himmel“ gibt es „Außerirdisches“ zu bestaunen. Meteorite kommen aus den Tiefen des Weltraums und stürzen in feurigem Flug auf unsere Erde herab. Früher wurden sie ehrfurchtsvoll als Sendboten der Götter betrachtet und häufig religiös verehrt. Wir Menschen des 21. Jahrhunderts sehen diese Himmelssteine etwas nüchterner, aber ihre unbeschreibliche Faszination haben sich die Meteorite über alle Zeiten bewahrt.

Die Ausstellung zeigt neben den Globen der Planeten Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun auch einen 60 Zentimeter durchmessenden Reliefglobus der Erde zum Anfassen. Im Ausstellungsteil „Götterboten“ sehen Sie Gesteins- und Eisenmeteorite im Original. Hier können die Besucher echte Sternschnuppen nicht nur bestaunen, sondern auch anfassen.


Diese Ausstellung ist nur für etwa 3 Monate bei uns zu Gast, also nutzen Sie Ihre Chance und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise im Sonnensystem!
Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr und während der Abendvorstellungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ausstellung_Planetarium2022-2

Ausstellung_Planetarium2022-5